Oh Mann ...

Mittwoch, 11. April 2007

center.tv: Der Zauberlehrling



Via FUCKUP Wiki

Freitag, 26. Mai 2006

WM 2006™: Die FIFA im Abmahnwahn

Der Weltfußballverband FIFA übt sich in Vorbereitung auf die diesjährige Fußball-Weltmeisterschaft schon mal im breinbandigen Abmahnwahn. Das Hamburger Abendblatt hat mal einige der absurdesten Fifa-Verbote zur WM zusammengetragen. U.a. müssen bestimmte Fanshops zur WM schließen, weil sie Trikots mit den "falschen" Logos verkaufen - Logos von Firmen, die keinen Vertrag mit der FIFA haben. Fernsehanstalten müssen das Wort "Fußball" offiziell rechtschreibwidrig "Fussball" schreiben. Ob es daran liegt, dass die FIFA in der Schweiz sitzt?

In Nürnberg wurden Geldautomaten der HypoVereinsbank mit Klebeband überdeckt, in Frankfurt in Stadionnähe die Logos von Kreditkartenfirmen zugeklebt, um den Fifa-Partner Master Card zu schützen. Journalisten mußten in Leipzig während des Confed-Cups im Pressebereich ungewünschte Herstellerangaben auf Monitoren, Mikrofonen, Laptops und Taschen übertapen. Toshiba wurde Exklusivität zugesichert.
Quelle: abendblatt.de

Die Liste ließe sich ewig fortsetzen. Aber auch Privatleute leiden unter dem FIFA-Markenrechtswahn. Wie die Firma Spreadshirt in ihrem Newsletter berichtet, wurde ein Kunde abgemahnt, weil er ein T-Shirt anbot, auf dem die Worte "WM 2006 - IRAN-ANGOLA - ich war dabei" zu lesen waren. Unten den "Marken", die sich die FIFA hat sichern lassen, befinden sich laut Spreadshirt solche Perlen wie:

"Deutschland 2006"
"WM 2006"
"World Cup"
"Volunteers 2006"
"Talente 2006 - die FIFA WM in der Schule"
"WM Bier"
"Green Goal"
"FIFA Konföderationen-Pokal"
"Hamburg 2006" oder
"Fan Fest"

Samstag, 12. November 2005

Freie Software, Sozialismus

There are some new modern-day sort of communists who want to get rid of the incentive for musicians and moviemakers and software makers under various guises. They don't think that those incentives should exist.
Billd Gates im Januar 2005

open_source

Was ist das Schlimmste, was uns als Gesellschaft zur Zeit passieren kann? Die SAP AG klärt auf:

Ein "Sozialismus" rund ums geistige Eigentum sei aber das Schlimmste, was einer auf den Schutz kreativer Leistungen setzende Gesellschaft widerfahren könne, betonte Agassi, der bereits als möglicher Nachfolger des SAP-Vorstandsvorsitzenden Henning Kagermann gehandelt wird.

Quelle: heise.de

Damit meint Agassi übrigens Freie Software. Auch wenn SAP selbst Linux einsetzt, scheint die Liebe zu dem System nicht gerade groß zu sein. In der Vergangenheit engagierte man sich auch leidenschaftlich für die Einführung von Softwarepatenten in Europa. Patente, so eine US-Studie kürzlich, wirkten sich allerdings sowohl auf industrielle wie akademische Forschung hinderlich aus.

Weniger um den Schutz des geistigen Eigentums besorgt scheint der weißrussische Diktator Alexander Lukaschenko zu sein. Damit sich auch die Bevölkerung des letzen Arbeiter-und-Bauern-Paradieses in Europa Computer leisten kann, will man eine quelloffene Windows-Alternative entwickeln. Etwas seltsam ist die Nachricht allerdings schon. Es wird nämlich nichts über die Hintergründe des Entwicklungsteams oder den Aufbau der Software verraten. Ob da nun der Anfang 2004 im Netz aufgetauchte Windows-Qulltext verwertet werden soll?

Ein quelloffenes Projekt, das eine binärkompatible Windows-Alternative schaffen will, gibt es übrigens bereits: es nennt sich ReactOS

Nachtrag vom 15. November 2005:

War natürlich mal wieder alles nicht so gemeint, Agassi liebt sogar Open Source, ehrlich!

Samstag, 22. Oktober 2005

Ursula von der Leyen

"Menschlich gesehen" - würg! Die konservative Ausgabe des Gutmenschen, Ursula von der Leyen, hat "noch nichts geleistet, aber bereits die erste BLÖD-Homestory herzerweichend absolviert". War ja klar - schließlich ist sie ja auch irgendwie die Fleisch gewordene Bild-Homestory, anders als beispielsweise Merkel bei der das nicht so recht klappen wollte. Wirklich nichts gegen Sie persönlich, Frau von der Leyen - aber das, was viele in Ihnen sehen, erfüllt mich regelmäßig mit Abscheu. "Die tapferste Mutter im Reich", der wahr gewordene konservative Traum der gebildeten deutschen Frau mit sieben Kindern. Und es macht ihr alles nichts aus, in jeder Talkshow und leider nicht nur da kann man ihr "Sieben-Kinder-und-ich-lächle-immer-noch"-Gesicht bestaunen. Ist doch alles nicht so dramatisch, denken viele. Sieben Kinder und Beruf - alles zu regeln.

Ich will Freude, Tränen, Alltag mit meinen Kindern teilen. Das ist machbar, wenn man es gut organisiert.“

Oder besser gesagt vom angestellten Personal organisieren lässt:

Wie das geht, zeigt Ursula von der Leyen jeden Tag neu: Montag abend etwa ließ sie sich nach Terminen in Berlin um 21.25 Uhr von ihrem Chauffeur im 7er BMW noch zurückfahren. Nach Hause. Zum Ehemann auf einen Hagebuttentee. Und zu den schlafenden Kindern – für einen Gute-Nacht-Kuß.

Quelle: bild.de

Dienstag, 20. September 2005

Volks.Verdummung

Jetzt bin ich gezwungen eine meiner Lieblings-Fastfood-Ketten zu boykottieren. :(

Warum machen die so einen Scheiß?

http://www.bild.t-online.de/BTO/volks-produkte/startseiten/volks__burger/buehne__volks__burger.html

Donnerstag, 26. Mai 2005

Battlerap

So klingt es, wenn ein SPON-Redakteur etwas grundsätzlich nicht verstanden hat:

Battlerap ist im HipHop eine Art sozialdarwinistische Sportdisziplin aus Frauenfeindlichkeit, Homophobie, Antisemitismus und Gewaltexzessen.

Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,356560,00.html

Dienstag, 17. Mai 2005

Warum Männer Frauen nicht verstehen (können)

maletzke
Da hilft kein noch so kompliziertes Kommunikationsmodell.

Aber ein Beispiel aus der Praxis:

Vor einiger Zeit hörte ich ein Gespräch zweier Kommilitoninnen, die vor mir in der Reihe saßen, mit:

[...]
"Nee, also mit dem ist Funkstille momentan."
"Wieso?"
"Schreib ich dem letztens ne SMS: 'Sorry, dass ich am Telefon so komisch war.' Weißt du wie der reagiert hat?"
(Ja, mit welcher Beleidigung könnte er wohl reagiert haben? Mmmh ...)
"... 'Du warst doch gar nicht komisch' schreibt der unverschämte Kerl zurück ...
(Hä?)
... anstatt mal zu fragen was los ist!"
(Ach so! Oh Mann!)

Montag, 16. Mai 2005

Dinge von denen

Wirklich schade, dass sie inzwischen so (Reload drücken falls die Grafik beim ersten mal nicht lädt) aussieht.

Da fallen mir doch gleich Die Ärzte ein (gut, dass ich trotz des Abmahnwahns (siehe ganz unten) noch einen entsprechenden Link gefunden habe).

alizee_dance

PISA macht Musik

http://braino.de/rap.wmv

Man kann von Glück sagen, dass sie ein hochkomprimiertes WMV-Format gewählt haben. So haben sie sich eventuell nicht allesamt die Zukunft verbaut. ;)

Nachtrag:

Hier kommt das Video her:
http://www.vs-erl.de/index2.htm

[...] Wir haben niemanden und werden auch in Zukunft keinen zwingen, den Barbarossa-Rap (oder besser "Song"?) anzuhören oder zu sehen, deshalb steht er nur noch für unsere Schüler auf der kennwortgeschützten Seite zur Verfügung (auch die "Vollversion"). [...]

Quelle: http://www.vs-erl.de/daten/klassen/6/klasse6b.htm

Ja, also dafür ist es jetzt glaube ich etwas zu spät:

http://www.google.de/search?q=rap.wmv

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45

Suche

 

Status

Online seit 4426 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Apr, 11:25

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren