Montag, 2. Januar 2006

Nutzwerk GmbH: Google-Spam mit "Scheiß Juden"

Man sollte glauben die Nutzwerk GmbH habe so ziemlich alles hinter sich, womit man sich den Ruf in der Netzgemeinschaft versauen kann:

Die Erfinderin des Gute-Laune-Paragraphen ("Wir sind gewerkschaftsfrei"), geht gegen Kritiker mit Google-Zensur vor, zockt mit Trivialpatenten ab und unterstellt kritischen Journalisten "kriminelle Energie".

Was würde da besser ins Bild passen als Suchmaschinen-Spam? Aber nein, die Nutzwerk GmbH gibt sich nicht mit irgendwelchem Suchmaschinen-Spam zufrieden, bei ihr sollte es schon etwas sein, das alles was diese Firma bereits auf dem Kerbholz hat noch einmal übertrifft:

Für die Nutzerk GmbH musste es schon Nazi-Spam sein, der die Angebote des Nutzwerk-Produktes safersurf bei einer Google-Anfrage nach "Scheiß Juden" auf Platz 1 katapultierte.

Diese Art des Suchmaschinen-Spamming dokumentierte Thomas Promny, der seinerseits auch keinen guten Ruf in der Community genießt, auf seiner werbevermüllten Website funfire.de hier und hier.

Daraufhin drohte ein gewisser "Dr. P." laut Promny per E-Mail:

» Herr Promny , Herr Becker,
» um ernstzunehmenden Schwierigkeiten aus dem Weg
» zu gehen würde ich vorschlagen sie entfernen
» dieses Bild http://funfire.de/lustige/bilder-1626-scheiss-juden-teil-2.html
» binnen 24H. Ansonsten wird es mit einer Anzeige und
» einer Unterlassung hageln (weitere Schwierigkeiten
» nicht ausgeschlossen) und Ihre Seite binnen Minuten
» deaktiviert!!

» PS: Das ist weder lustig noch geschmackvoll
» aber anscheinend reicht Ihr IQ dafür nicht aus, oder?

» Mit freundlichen Grüßen
» Dr. P.


Wie die Posse weitergeht, kann man hier nachlesen.

Dass es sich beim genannten "Dr. P." um eine Nutzwerk-Maskerade handelt, kann nur reine Spekulation bleiben. Etwas besseres als einen handfester Streit zwischen den Spammern der Adfire GmbH und den Spammern der Nutzwerk GmbH könnte der Internetgemeinschaft aber eigentlich gar nicht passieren.

PS: Bei einer aktuellen Anfrage nach "Scheiß Juden" ist übrigens Promny mit seiner sunfire.de-Seite ganz vorne.

Nachtrag:

Das ganze ist, wie mir eben aufgefallen ist, schon 2004 passiert. Es handelt sich also keineswegs um eine Neuigkeit, nur mir war das alles noch neu.

Trackback URL:
http://fuckup.twoday.net/stories/1346795/modTrackback

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45

Suche

 

Status

Online seit 4391 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Apr, 11:25

Archiv

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 5 
13
15
18
20
26
28
30
31
 
 
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren