cipha (Gast) - 20. Apr, 14:49

das mit "silverlight" ist der grösste witz überhaupt. als ich das das erste mal gelesen habe ist mir das mit dem EVERYWHERE natürlich ins auge gesprungen. typische m$-logik.

das traurige bei "vista": die flaute wird sich geben. ab ende des jahres gibt es keine xp-oems mehr. die kaufversionen werden ebenso schneller als manchem pc-nutzer lieb ist im nirvana verschwinden. dann muss jeder, der einen neuen pc kauft, ein betriebssystem in kauf nehmen, welches wie kein anderes bisher die rechte des nutzers einschränkt. schön wird das nicht werden, zumindest nicht für die, die sich gerne und oft mit pcs auseinandersetzen. eine lösung für dieses problem gibt es nicht, es sei denn, man kehrt m$ komplett den rücken und steigt um auf alternativen wie dein präsentiertes ubuntu. das werden aber die wenigsten machen. alles in allem keine rosigen aussichten auf dem heim-pc-markt...

schlussendlich: das man immer wieder darauf hinweisen muss, dass produkte von m$ keinerlei wert haben ist traurig und irgendwie auch erstaunlich. inzwischen dürfte wirklich jeder schon mal über bestimmte fallen gestolpert sein oder mindestens davon gehört haben. in amerika liegt die durchschnittliche aufmerksamkeitsspanne von jugendlichen inzwischen nur noch bei 20min; der zeit, die sendungen im tv brauchen, bis werbung gesendet wird. was bleibt einem da übrig, als immer alles mehrmals und immer öfter zu sagen!? man kann ja froh sein, wenn man überhaupt einen einzigen wachen geist erreicht.

mfg

Hackmeck - 20. Apr, 15:54

Linux auf dem Desktop

Ich bin da nicht ganz so pessimistisch wie du. Das Thema "Linux auf dem Desktop" ist inzwischen Thema bei den ganz großen in der IT-Branche, seien es Intel, HP oder Dell: http://www.symlink.ch/article.pl?sid=07/04/19/1723252&mode=thread

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45

Suche

 

Status

Online seit 4362 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Apr, 11:25

Archiv

April 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren