Freitag, 10. November 2006

User Generated Content

... und die Lizenzbedinmgungen von DeviantART

Sogenannter "User generated Content", also Inhalte, die von den Nutzern erstellt wurden, ist eines der Schlüsselbegriffe des Web 2.0 - ein Schlagwort, das die jüngste Entwicklung des Internets hin zu einem tatsächlich demokratsichen Medium ausdrückt, in dem die Nutzer nicht nur reine Konsumenten, sondern auch Produzenten von Medieninhalten sind.

Doch wie das bei jedem neuen Hype - irgendwer will dran verdienen. So weit, so unproblematisch - die neuen kommerziellen Dienste wie Blogservices, Online-Fotoalben wie Flickr oder DeviantARt, ein Online-Portal für Kunst - geben der Nutzern immerhin die technischen Möglichkeiten, die soziale Innovation des Web 2.0 hervorzubringen.

Letztgenannter Service übertreibt dabei in seinen Lizenzbedingungen nur ganz unwesentlich:

4. Copyright

deviantART is, unless otherwise stated, the owner of all copyright and data rights in the Service and its contents. You may not reproduce, distribute, publicly display or perform, or prepare derivative works based on any of the Content without the express, written consent of deviantART. However, deviantART does not claim ownership rights in your works or other materials posted by you to deviantART (Your Content).


Quelle: http://about.deviantart.com/policy/service/

Wenn ich das richtig deute (bitte korrigiert mich, falls nicht), dann bedeutet dieser Abschnitt frei übersetzt: deviantART besitzt das Copyright aller auf deviantART veröffentlichten Werke und nichts darf ohne unsere Einwilligung damit geschehen. Immerhin behauptet wir aber nicht, dass das Zeug von uns stammt.

User generated content also gut und schön, so lange der Content dann am Ende uns gehört - ein Vorgehen, das mit dem kontinentaleuropäischen Urheberrecht , welches ein sogenanntes indisponibles Recht ist, das nicht aufgegeben werden kann. Einzig und allein Verwertungsrechte können gewährt werden.

Trackback URL:
http://fuckup.twoday.net/STORIES/2919286/modTrackback

blindcoder - 11. Nov, 09:21

Nein

Ich denke dieser Satz duerfte deine Vorwuerfe vollstaendig entkraeften:

However, deviantART does not claim ownership rights in your works or other materials posted by you to deviantART (Your Content).

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45

Suche

 

Status

Online seit 4427 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Apr, 11:25

Archiv

November 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 6 
 7 
 9 
11
12
15
16
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren