Wenn jeder jeden überwacht

Schon oft wurde das "Orwell-Jahre" 1984 beschworen, so auch zu dieser Zeit. "Has Orwell's '1984' Come 22 Years Later?" fragt man sich zur Zeit z.B. auf Slashdot.

Eins ist sicher: So nah dran wie heute, waren wir noch nie. Im Zentrum der Entwicklung steht dabei sicherlich England, die Heimat von CCTV. Die Überwachungs-Hysterie treibt dort immer neue und kuriosere Blüten. Das Londoner Viertel Shoreditch wird nun nicht mehr nur von der Polizei videoüberwacht. Damit den Überwachern auch ja nichts entgeht, werden die Bilder der Überwachungskameras nun in jedes Wohnzimmer ausgestrahlt, via Fernsehen:

Zwölf Objektive verfolgen ihre Schritte, wenn Janet Ashby den Hund Gassi führt. Die Kameras sind rund um den Wohnblock verteilt und registrieren alles. Zum Beispiel, dass ihr vierbeiniger Freund auf dem Rasen nichts Bleibendes hinterlässt. Prima findet Ashby das. Auch wegen der vielen Graffiti-Schmierereien an den Häuserwänden: "Ich beobachte Jugendliche auf der Straße. Sie zeigen ihren Freunden die Kameras da oben und wissen, sie werden gefilmt. Das verhindert Verbrechen", meint sie.

Die 58-Jährige beteiligt sich selbst aktiv an der Überwachung ihres Wohnblocks im Londoner Viertel Shoreditch. Denn die Kameras sind mit den Fernsehern von Ashby und ihren Nachbarn verbunden. Jeder kann den Innenhof oder den ganzen Block live sehen. 22.000 Einwohner empfangen so wie Ashby das Programm: "Ich schalte jeden Tag ein. Nicht nur bevor ich aus dem Haus gehe. Ich setze mich öfter mal hin und gucke, was los ist. Mindestens ein-, zweimal am Tag. Jetzt haben sie neue Bilder, da schaue ich sogar noch öfter rein."


Quelle: tagesschau.de

Verdächtiges meldet sie sofort der Polizei - per E-Mail. Willkommen in der schönen neuen Überwachungswelt.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

HGPOKER JUDI POKER ONLINE
SEE MY ALL SITE SIR :D judi poker online judi online Poker...
Poker Uang Asli (Gast) - 10. Jul, 07:10
mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45

Suche

 

Status

Online seit 4455 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Jul, 02:32

Archiv

Juli 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren