Sonntag, 14. Mai 2006

Blogpause?

Ein Ende des Senfstaus?

Blogkater? Gibt es sowas? Oder sollte man es "personal Blogfading" nennen? Anglizismen sind ja heutzutage recht beliebt - außer vor Gericht. Wobei das auch umgekehrt für deutsche Lehnwörter in den USA gilt. Aber ich schweife ab. Tatsache ist: Ich habe wenig gebloggt in letzter Zeit. Warum?

An Themen mangelt es ja eigentlich nicht. Geheimdienste sind nach wie vor böse: In Deutschland infiltrieren sie die Medien, in den USA legen sie gigantische Abhördatenbanken an, wobei das Präsident Bush okay findet - schließlich sei die Privatsphäre "normaler Amerikaner", sprich unpolitischer US-Bürger, geschützt. Auch die Amerikaner selbst finden das alles okay, es geht ja schließlich um den Kampf gegen den Terror [tm].

Bis nach Europa reichen übrigens die Tentakeln der Datenkrake NSA - die Österreicher haben den amerikanischen Schlapphüten netterweiter Zugriff auf die von der EU erhobenen Daten gewährt.

In Deutschland wird derzeit das Grundgesetz höchstens noch zum Arsch abwischen genutzt und Verteidigungminister Jung (CDU) will den Verteidigungsfall "leicht" umdefinieren.

So weit also die Katastrophenlage in Sachen Bürgerrechte, eine intransparente und immer lückenlosere Überwachung, die zu staatlicher Willkür führt, wie Datenschutzexperte Thilo Weichert meint.

Trotzdem hab ich nicht darüber gebloggt, bis jetzt. Man kann es ja überall nachlesen, auch in den Mainstream-Medien. Und ein Kommentar dazu erübrigt sich eigentlich auch. Alles was ich also tue, ist sammeln und linken. Noch ein Blog, das das tut, braucht die Welt eigentlich nicht.

Eigentlich habe ich das Blog aus dem selben Grund begründet, der wahrscheinlich die meisten Blogs aus der Taufe hub: Akuter Senfstau. Einfach mal zu allem mögliche meine Meinung kundtun, Feeback abwarten, diskutieren. Das habe ich nun seit der Gründung des Blogs getan. Zu so ziemlich allem, was ich immer schon sagen wollte, hab ich mal meine Meinung kundgetan (und wenn nicht hier dann anderswo im Internet, z.B. im FUCKUP Wiki). Meist diente die aktuelle Nachrichtenlage als Aufhänger. Nun ist einiges passiert, seit ich den Blog gründete (wie ihr vielleicht merkt, vermeide ich konsequent ein Datum zu nenen. Der Grund ist einfach: Ich weiß es nicht mehr). Alles mögliche wurde in den Medien thematisiert und diente mir als Vorlage zum Senfabbau. Ist die Senftube leer?

Nein. Natürlich ist nie alles gesagt worden und zu so manchem Thema, was mich beschäftigt, habe ich hier auch noch nie was geschrieben. Aber der Druck der Senftube ist deutlich erschlafft. Wenn ich irgendwo was lese, denke ich meistens: "Ach zu dem Thema hast du doch schon so viel geschrieben. Willst du dich nur noch wiederholen?". Daher werde ich meine Blogtätigkeit wohl etwas reduzieren. Ich will hier eigentlich keine Linksammelstelle einrichten, zu der dieses Blog in letzter Zeit etwas verkommen ist. Geht auf Google News, da findet ihr alles selber. Und was dort nicht auf der Startseite auftaucht und trotzdem interessant ist gibt es in Fefes Blog und bei Telepolis.

Ich will hier eigentlich einen Inhalt anbieten, der sonst nirgendwo zu finden ist: Meine persönliche Sicht der Dinge. Dazu fällt mir aber nicht jeden Tag was ein und so werde ich dieses Blog in Zukunft etwas seltener aktualisieren, dafür aber versuchen wieder mehr wert auf Kommentare zu legen.

Trackback URL:
http://fuckup.twoday.net/stories/1966846/modTrackback

bed (Gast) - 14. Mai, 11:02

Schade

Deine Art über die Dinge zu schreiben hat mir immer sehr gut gefallen, man merkt den Texten an, das sie mit Überlegung formuliert und nicht in einer Kneipenecke entstanden sind. Mach dich nur nicht zu rar, das wäre ein Verlust für (nicht nur meine) Blogwelt.

maloXP - 14. Mai, 12:22

consentio
djobasa (Gast) - 14. Mai, 17:32

Zuspruch

auch mir hat deine Art, die alltäglichen Unsinnigkeiten reflektierend zu beschreiben, bislang sehr gut gefallen.
Deinem Satz
"Alles was ich also tue, ist sammeln und linken. Noch ein Blog, das das tut, braucht die Welt eigentlich nicht."
mag ich nicht zustimmen. Deine Kommentare und Links waren eine gute und interessante Anlaufstelle und werden dies auch hoffentlich in Zukunft sein. Dass die Zahl deiner Leserschaft größer ist als diejenigen, die deine Kommentare diskutieren, wird dir bekannt sein und sollte dich nicht demotivieren.
Falls du Zuspruch brauchst:
Mich würde es freuen, wenn du dein Werk fortsetzt.
Gruß,
Djobasa

bitter_twisted - 14. Mai, 18:06

Deine Links sind auch wichtig

Man kann kaum jede Nachrichten Site im web von oben bis unten durchforsten und Du sammelst Links zu Themen die mich interesieren. Ist schade das Du nun weniger blogst.

bembelkandidat - 17. Mai, 01:56

kann dich schon verstehen

irgendwie alles schon woanders gelesen, so daß selbst ein linkhinweis überflüssig erscheint, geht mir auch oft so. doch vielleicht hat's ja doch jemand nicht mitbekommen, niemand kann alles (auch nicht in den mainstream-medien) lesen, weshalb blogs oft gute filterdienste leisten und selbst "nur" eine kommentierte linksammlung für dich und andere (was dein blog ja nicht ist!) wäre nicht das schlechteste.
freue mich über langes oder kurzes, viel oder wenig von dir, muß ja nicht jeden tag sein, hauptsache deine schreibfreude bleibt erhalten :-)

Lisa Rosa - 17. Mai, 17:05

Weitersenfen!

Ich komme oft nicht zum Zeitunglesen. Dann gucke ich bei Dir oder im Küchenkabinett nach, ob ich etwas wichtiges verpasst habe! Das KK macht auch gerade schlapp. Lass mich nicht auch noch hängen ;-))

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45

Suche

 

Status

Online seit 4398 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Apr, 11:25

Archiv

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 5 
 7 
10
11
12
13
15
17
18
20
21
23
24
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren