Samstag, 22. Oktober 2005

Ursula von der Leyen

"Menschlich gesehen" - würg! Die konservative Ausgabe des Gutmenschen, Ursula von der Leyen, hat "noch nichts geleistet, aber bereits die erste BLÖD-Homestory herzerweichend absolviert". War ja klar - schließlich ist sie ja auch irgendwie die Fleisch gewordene Bild-Homestory, anders als beispielsweise Merkel bei der das nicht so recht klappen wollte. Wirklich nichts gegen Sie persönlich, Frau von der Leyen - aber das, was viele in Ihnen sehen, erfüllt mich regelmäßig mit Abscheu. "Die tapferste Mutter im Reich", der wahr gewordene konservative Traum der gebildeten deutschen Frau mit sieben Kindern. Und es macht ihr alles nichts aus, in jeder Talkshow und leider nicht nur da kann man ihr "Sieben-Kinder-und-ich-lächle-immer-noch"-Gesicht bestaunen. Ist doch alles nicht so dramatisch, denken viele. Sieben Kinder und Beruf - alles zu regeln.

Ich will Freude, Tränen, Alltag mit meinen Kindern teilen. Das ist machbar, wenn man es gut organisiert.“

Oder besser gesagt vom angestellten Personal organisieren lässt:

Wie das geht, zeigt Ursula von der Leyen jeden Tag neu: Montag abend etwa ließ sie sich nach Terminen in Berlin um 21.25 Uhr von ihrem Chauffeur im 7er BMW noch zurückfahren. Nach Hause. Zum Ehemann auf einen Hagebuttentee. Und zu den schlafenden Kindern – für einen Gute-Nacht-Kuß.

Quelle: bild.de

Trackback URL:
http://fuckup.twoday.net/STORIES/1081966/modTrackback

bittersweet choc - 23. Okt, 18:41

ja, bei der tante möchte man sich regelmässig übergeben. hab ich auch auf meinem blog gemacht.

Hackmeck - 23. Okt, 18:54

6:30
Gracia, die Dreijährige, will ein Körnerbrötchen. Sophie, die 13-Jährige, wartet auf Hilfe bei den Matheaufgaben Flächenberechnung im Trapez. Mama, kannst du das? Schön der Reihe nach. Erst gemeinsam beten, dann frühstücken, dann alles andere. Es ist lebhaft bei den von der Leyens, aber nicht chaotisch. Der Vater der sieben Kinder, ein Medizinprofessor und Biotech-Unternehmer, war schon beim Bäcker. Er hat ein paar sehr große Tüten mitgebracht und den Tisch gedeckt, auf den seine in Öl gemalten Ahnen herabsehen. Ursula von der Leyen trägt Jeans.


Quelle: http://www.stern.de/magazin/biographie/?id=508866

Würg! Kotz! Schrei! SATANAS WEICHE! OMG!
cwf (Gast) - 1. Nov, 15:03

erinnert...

das erinnert verdammt an eine blubo-familie(blut und boden) mit "g" im drittesten aller reiche. krümelmonsters tochter, dank umfassender haushaltshilfen und dem dank begüterter herkunft bildungsmäßig gut gestellten teil der pisa-tabelle entsprossen, zeigt allen schmarotzenden hartz 4-frauen, wie das geht. uvdl ist genau das beispiel, das dieses land nicht braucht: konservative, überholte denkstrukturen. hasige, herzige mutterliebe im 12-stunden-ministeramt.


allein, uvdl, mir fehlt der glaube. aber was rege ich mich auf. heute, an allerheiligen, sieht es so aus, als ob die fortsetzung der mutterkreuzpolitik durch sie wohl doch nicht zustande kommt. klein uckermärkchen wird das wohl nicht packen. was wiederum zu erwwrten war. "kann die das?" klare antwort: nein. aber schorschi bush vergibt noch praktikantinnenstellen im oval office.

cwf (Gast) - 1. Nov, 15:04

erinnert...

das erinnert verdammt an eine blubo-familie(blut und boden) mit "g" im drittesten aller reiche. krümelmonsters tochter, dank umfassender haushaltshilfen und dem dank begüterter herkunft bildungsmäßig gut gestellten teil der pisa-tabelle entsprossen, zeigt allen schmarotzenden hartz 4-frauen, wie das geht. uvdl ist genau das beispiel, das dieses land nicht braucht: konservative, überholte denkstrukturen. hasige, herzige mutterliebe im 12-stunden-ministeramt.


allein, uvdl, mir fehlt der glaube. aber was rege ich mich auf. heute, an allerheiligen, sieht es so aus, als ob die fortsetzung der mutterkreuzpolitik durch sie wohl doch nicht zustande kommt. klein uckermärkchen wird das wohl nicht packen. was wiederum zu erwwrten war. "kann die das?" klare antwort: nein. aber schorschi bush vergibt noch praktikantinnenstellen im oval office.

Sascha (Gast) - 12. Jan, 02:04

ein schützendes wort

Ich finde die ganzen Kommentare, die ich in verschiedensten Blogs zum Thema "von der Leyen" nun gelesen habe sehr interessant.
Sicherlich neige auch ich dazu, einen ähnlichen Standpunkt anzunehmen.
Aber ist es - mal aus einer gegensätzlichen Perspektive betrachtet - nicht sinnvoll, uns, also dem Volk, eine Frau an die Spitze das Familienministerium zu stellen, welche eine Art Heldin verkörpern sollte?
Immerhin, und das sage ich ungern, nehme ich die heutige gesellschaft schon als jammerndes Volk wahr... ich gehöre ja sellbst dazu.
Sehr oft höre ich, wie allen alles zu viel ist.
Kann man da nicht ein Idol haben, welches etwas anderes , wenn auch durch "connections" realitätsfremdes, darstellt?
sind idole nicht immer eine art utopische wesen?

ich schreibe dies, weil man ja gerne schnell mal einfach so gegen etwas ist, ohne andere aspekte zu betrachten.

Hackmeck - 12. Jan, 09:04

Sobald man in der Politik Idole anbietet, spielt man aber auch immer mit Irrationalität. Ich will jetzt nicht gleich mit Nazivergleichen anfangen, weil das ganz und gar unangebracht wäre - aber Idole haben auch immer etwas populistisches. Ich bin eigentlich ganz froh darüber, dass es in der BRD unter den etablierten Parteien lange Zeit Konsens war (und eigentlich noch immer ist), dem Volk keine Helden anzubieten, sondern in erster Linie auf Vermittlung von sachpolitischen Entscheidungen zu setzen.

Trotzdem kann man natürlich fragen, ob eine gewisse gesellschaftliche Utopie/Vision bei aller Gefahr nicht auch irgendwo notwendig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist. Ich lese gerade einen Text von Zygmunt Baumann über die "Flüchtige Moderne", in der er u.a. auch das Fehlen von Utopien in der Postmoderne beschreibt. So etwas bringt natürlich auch Probleme mit sich.

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

HGPOKER JUDI POKER ONLINE
SEE MY ALL SITE SIR :D judi poker online judi online Poker...
Poker Uang Asli (Gast) - 10. Jul, 07:10
mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47

Suche

 

Status

Online seit 4450 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jul, 07:10

Archiv

Oktober 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 9 
20
 
 
 
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren