Montag, 28. August 2006

Ministerium stoppt Anti-Genfood-Anzeige

Dass Horst Seehofers Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sich für Gen-Food stark macht, wurde hier ja schon berichtet. Nun berichtet SPON, dass das Ministerium die Streichung einer Anzeige der Anti-Genfood-Initiative save our seeds im Bio-Einkaufsführer für Berlin-Brandenburg veranlasst hat, obwohl diese nichts anderes fordert als es bisher noch offiziell Position der Bundesregierung war: Gentechnisch veränderte Organismen müssen für den Verbraucher gekennzeichnet sein, auch wenn sie nur "geringe" Spuren genveränderter Substanzen enthalten. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter, zu denen laut SPON "auch die Gen-Saat-Züchter Bayer, BASF und Monsanto gehören", möchte das EU-weit ändern. Die EU-Kommission diskutiert einen entsprechenden Vorschlag.

Das Ministerium konnte das Erscheinen der Anzeige verhindern, weil die Informationsbroschüre von diesem ko-finanziert wird. Für den Fall, dass die Broschüre mit der Anzeige erscheint, wurde mit der Streichung der finanziellen Hilfe gedroht. Sei's drum, bei SPON sehen die Anzeige sowieso viel mehr Leute. ;)

Nützliches: ARD-Radiostationen als Stream

Manchmal frage ich mich, was die Leser meines Blogs eigentlich von der Lektüre haben. Ähnlich wie z.B. bei Fefes Blog dürften die hier veröffentlichen Informationen größtenteils eine depressiv-resignative Haltung zur Welt födern. Bad news sind schließlich gute Neuigkeiten, zumindest aus Sicht der Nachrichtenwerttheorie. Positives ist hier somit doch eher selten zu lesen.

Dafür soll's heute wenigstens mal was Nützliches sein: Durch die Nachricht, dass der WDR 5 das berühmte Douglas-Adams-Hörspiel "Per Anhalter ins All" austrahlt, Vorlage für den später berühmten Kult-Roman Per Anhalter durch die Galaxis, suchte ich verzweifelt nach einem WDR-5-Stream. Ein klassisches Radio besitze ich nämlich nicht. Auf wdr5.de wurde ich nicht fündig, dafür fand ich via Google diese Liste von Streams aller ARD-Radiostationen. Darunter die neben dem WDR 5 sehr empfehlenswerten Programme des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur.

Für Freunde offener Formate bietet das Deutschlandradio übrigens auch schon seit längerem Ogg-Vorbis-Streams an.

Relativ

Es tut immer wieder gut Nachts Space Nights im Fernsehen zu sehen. Alles was einen umgibt, wird plötzlich so relativ und unbedeutend aus der Distanz betrachtet. Noch ganze andere Schauer laufen mir über den Rücken, wenn ich mir die Größe des Planeten Erde in Relation zu anderen uns bekannten Himmelsobjekten ansehe.

(via YiGG.de)

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45

Suche

 

Status

Online seit 4362 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Apr, 11:25

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 3 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
21
22
24
25
27
31
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren