Mittwoch, 26. April 2006

Neues aus Popetown

Papstsatire plant Terroranschlag?

Stoiber dreht frei und die ganze CSU gleich mit ihm. Da wäre z.B. CSU-Fraktionschef Joachim Herrmann, der unter Berufung auf den umstrittenen § 166 MTV wegen blasphemischer Beleidigung anzeigte. Die Staatsanwalschaften nehmen solcherlei religiös motivierte Anzeigen traditionell eher weniger ernst und stellen die Verfahren gerne ein. Für den Fall hat Herrmann aber bereits Konsequenzen angekündigt:

"Sollte die Staatsanwaltschaft das nicht verfolgen, dann ist der gesetzgeberische Handlungsbedarf offenkundig."

Heißt im Klartext: Wenn die Staatsanwälte nicht durchgreifen, muss eben das Gesetz verschärft werden.

Quelle: SPON

Um die Dringlichkeit eines Verbots der Papstsatire zu verdeutlichen, führt er nicht weniger als die Terroranschläge vom 11. September 2001 an:

Im März 2001 hätten die Taliban die Buddha-Statuen in Afghanistan zerstört. Man sehe, wohin das geführt habe: "Zu den schrecklichen Flugzeugangriffen in Washington und New York am 11. September."
Quelle: SPON

Ich wünsche Herrn Herrman gute Genesung.

Christliche Eiferer können sich übrigens im "Stoppt Popetown"-Shop mit Anti-Popetown-Merchandising eindecken. Passend zur Klientel gibt es vor allem bayrische Bierkrüge. Als Ergänzung empfehle ich eine "I support Denmark"-Tasse aus dem politicallyincorrect-Weblog für die Meinungsfreiheit, der die "Stoppt Popetown"-Initiative natürlich auch unterstützt.

Kafkas Bericht für eine Akademie in Wien

Wer einmal Kafka liest, der findet ihn entweder furchtbar oder, wie wir, großartig – und furchtbar.

Kai Krösche und Kolja Burgschuld, für deren Inszenierung von Kafkas "Bericht für eine Akademie" ich schon Werbung machte, als das Stück 2005 in Düsseldorf erstaufgeführt wurde, studieren inzwischen beide in Wien. Das Stück wird nun auch dort aufgeführt. Der audimax-Blog der Uni Wien führte ein Interview mit beiden über Kafka, das Menschsein und ihre Interpretations des Stücks.

USB-Folterstick

Das digitale Zeitalter ist für alle ein Fluch für alle, die Daten geheim halten wollen. Ausgleichende Gerechtigkeit könnte man es nennen, dass unter diesem Umsatnd sowohl Datenschützer leiden als auch deren größte Feinde: Regierungen, Geheimdienste, Armeen.

Schon desöfteren las man in den Medien von USB-Sticks und anderen Medien mit als geheim klassifizierten Informationen der U.S. Army, die der geneigte Journalist für wenige Dollar auf arabischen Basars erstehen konnte. Darunter auch, so berichtet die L.A. Times heute, Folteranleitungen für U.S.-Soldaten für den Umgang mit widerspenstigen Gefangenen:

Documents on flash drives for sale at a bazaar across from the American military base over the weekend contained U.S. officers' names and cellphone numbers and instructions on using pain to control prisoners who put up resistance. A study guide on one of the drives describes tactics for interrogating and controlling detainees by pinching or striking nerve and pressure points on their face, neck, arms and legs.

Mehr dazu hat Golem: USB-Sticks mit Folteranleitung der US-Armee.

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45
Cerita Sex, Cerita Dewasa,...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
critasex - 7. Okt, 19:47

Suche

 

Status

Online seit 4336 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Jan, 20:16

Archiv

April 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 7 
 8 
 9 
12
15
16
18
21
22
23
24
30
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren