Dienstag, 28. März 2006

Die Macht der Blogs: PR-Desaster für Transparency International

Die Macht der Blogs wächst weiter: U.a. Golem und die Netzeitung berichten über diesen Blogeintrag und welches Erdbeben er in der Blogosphäre ausgelöst hat. Deshalb liebe Firmen, Organisationen und Institutionen: Hirn einschalten, bevor ihr euren Abmahn-Anwalt losschickt. Sonst seid ihr die nächste Sau, die durch Kleinbloggersdorf getrieben wird.

Steve Jobs: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?

Wer legal Musik erwirbt, muss das Recht haben, diese auf allen Geräten abzuspielen, die er besitzt.

Apple-Chef Steve Jobs, vor vier Jahren. Heute sieht er das etwas anders.

Bild vs. VW: Wem gehört das Volk?

Die Bild-Zeitung möchte laut einer Meldung bei Heise dem Autokonzern Volkswagen die Benutzung des Markenbestandteils "Volks" gerichtlich verbieten lassen. Die Bild-Zeitungs-Tochter "Bild.T-Online.de" verkauft bereits seit einiger Zeit Produkte unter dem Label "Volks.Produkt".

In der mündlichen Verhandlung sei es um den Gebrauch der Marke gegangen, die Volkswagen erst Ende vergangenen Jahres angemeldet hatte.

Wahrscheinlich hatte bei Volkswagen bis dahin niemand geglaubt, dass mal jemand auf die Idee kommen könnte das "Volk" markenrechtlich schützen zu lassen.

"Die Bourne Identität" vs. "Der Borowski-Betrug"

1980 erschien von Robert Ludlum der Roman "Bourne Identity" in Deutschland unter dem Titel "Der Borowski-Betrug". Dementsprechend hieß der Hauptdarsteller in der deutschen Version auch Borowski und nicht Bourne.

Als die Geschichte des ersten Romans 2002 verfilmt wurde, war die deutsche Übersetzung "Die Bourne Identität" schon sehr viel näher am Original und der Roman erscheint in Deutschland seit dem unter dem selben Titel.

In der Newsgroup de.rec.buecher wurde 2003 gerätselt, warum die deutschen Romane erst unter den Borowski-Titeln veröffentlicht wurden. Daher wurde beim Verlag nachgefragt:

Der Verlag hat prompt geantwortet:

Sie könnten den Grund für die Übersetzung auchnicht mehr rekonstruieren, da niemand mehr von den damals Verantwortlichen im Verlag (bzw. "am Leben" (wrtl. Zitat)) ist.

Schade. Wieder ein ungelöstes Rätsel der Menschheit mehr.

Ciao

Helmut

Quelle: Google Groups

Verlagsangestellter scheint ein gefährlicher Job zu sein.

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45
Cerita Sex, Cerita Dewasa,...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
critasex - 7. Okt, 19:47

Suche

 

Status

Online seit 4336 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Jan, 20:16

Archiv

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 6 
 9 
13
19
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren