Mittwoch, 5. Oktober 2005

Merziger macht herziger

Es platzte aus ihm heraus:

http://fuckup.homeunix.net/index.php?Merzilein

Patentwahn

Patentwahn und kein Ende: Nun bedroht das Patent 5,838,906 von Eolas das gesamte WWW. Das Patent mit dem Namen "Distributed hypermedia method for automatically invoking external application providing interaction and display of embedded objects within a hypermedia document" schützt die Einbindung interaktiver Elemente in Websites, die die Grundlage des WWWs, das Hypertext Transfer Protocol, breits ermöglicht.

Mehr Infos: http://www.golem.de/0509/40754.html

Quake 3 auf dem Handy

Wenn Quellcode unter einer freien Lizenz freigegeben wird, so wie der Quelltext von Quake 3, wird oft Wunderliches daraus gemacht. So haben es die Entwickler von noctemware.com nun geschafft eine zwar ruckelige doch lauffähige Quake-3-Version auf Handys und PDA-Geräte mit Windows CE zu portieren.

Mehr Infos dazu: http://www.netzeitung.de/internet/361285.html

Shortnews verbietet Bild.de als Quelle

shortnews.de - die bekannteste News-Community in Deutschland, in der User als Hobby-Journalisten unbezahlt Nachrichten schreiben, ist nicht gerade als ein Hort der Seriösität bekannt. Trotzdem sah sich das Moderatoren-Team nun gezwungen, bild.t-online.de als News-Quelle zu verbieten, um die Zahl der frei erfunden Nachrichten einzudämmen:

Hallo Newser,

wir haben heute entschieden, dass wir Nachrichten, die http://www.bild.t-online.de als Quelle haben, in Zukunft nicht mehr akzeptieren werden. Es haben sich in letzter Zeit wieder Meldungen gehäuft, dass viele Geschichten bei Bild einfach erfunden oder gnadenlos übertrieben sind. Das entspricht nicht mehr unseren Vorstellungen von einer seriösen Newsquelle. Ich weiß, dass es noch einige andere Seiten gibt, die in diese Richtung tendieren, aber bei http://www.bild.t-online.de ist es schon sehr auffällig.
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende.
Pingo


Quelle: http://shortnews.stern.de/feedback.cfm?fanz=1&fbid=2368342&rubrik=Support&start=1&feedback_archive=0

Man kann eigentlich nur fragen: Und wann wird SPON verboten?

Microsoft, OpenSource und das Wetter

"Wir konkurrieren nicht mit Open Source", sagte Microsoft-Stratege Martin Taylor in München. Open Source sei nur eine Methode, Software zu schreiben. "Wir stehen ja auch nicht mit dem Wetter im Wettbewerb", sagte Taylor.

Quelle: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/17/0,3672,2381425,00.html

Stimmt, das Wetter kann man auch nicht aufhalten. ;)

Ja, also die Zeiten, in denen Steve Ballmer das Modell freier Software als "Krebsgeschwür" bezeichnete sind wohl wirklich vorbei. Und was entdecke ich da eben auf der Website der O'Reilly European Open Source Conference? Doch tatsächlich das Logo von Microsoft und zwar als "Gold Sponsor".

Yahoo! startet freie Mediendatenbank

Was der Betreiber der Wikipedia, die Wikimedia Foundation, mit Wikisource bereits auf nicht-kommerzieller Basis praktiziert, will nun der Suchmaschinenbetreiber Yahoo! ebenfalls anbieten. Mit der "Open Content Alliance" will das Unternehmen zusammen mit dem "Internet Archive" und anderen Partnern wie dem O'Reilly-Verlag zahlreiche Bücher und andere Medien wie Filme, die gemeinfrei sind, digitalisieren und für alle online zugänglich machen. Dazu zählen neben Büchern, die unter einer freien Lizenz wie der GNU Free Documentation License oder einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht wurden, vor allem jene Werke, deren Urheber mehr als siebzig Jahre tot sind - also vor allem viele Klassiker. Die Daten sollen nicht nur über Yahoo!, sondern auch über andere Suchmaschinen gefunden werden können.

Mehr Infos von der Netzeitung:

http://www.netzeitung.de/internet/361058.html

Auch in Europa wird an einem vergleichbaren Projekt gearbeitet. Erst am vergangenen Freitag hatte die Europäische Kommission angekündigt, Europas geschriebenes und audiovisuelles Erbe zu digitalisieren und im Internet für alle Bürger verfügbar zu machen. Dazu schlägt die Kommission vor, dass die EU-Mitgliedstaaten eng zusammen arbeiten um Bücher, Bilder und Tondokumente zu digitalisieren, zu bewahren und allen verfügbar zu machen.

Zu den Plänen der Europäischen Union:

http://www.netzpolitik.org/2005/freude-schoner-gotterfunken-bald-online-europaisches-kulturerbe-soll-digitalisiert-werden/
http://europa.eu.int/information_society/activities/digital_libraries/index_en.htm

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Keep it up. I will share...
Keep it up. I will share it.
Louuitton (Gast) - 10. Jul, 10:33
df
This type of planning for choosing a good application...
fendi outlet (Gast) - 10. Jul, 10:32
dsf
Very good stuff with good ideas and concepts, lots...
replica watches (Gast) - 10. Jul, 10:31
John
Merely a smiling visitor here to share the adore ,...
Smithb731 (Gast) - 29. Jun, 20:25
John
Hi my friend! I want to say that this post is amazing,...
Smithd980 (Gast) - 29. Jun, 20:23

Suche

 

Status

Online seit 3447 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jul, 10:33

Archiv

Oktober 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 9 
20
 
 
 
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren