Donnerstag, 26. Mai 2005

"le bloc" - Geldstrafe für "blog"

ingsoc

So sehr ich auch Frankreich mag, so sehr muss ich manchmal über dieses Land mit dem Kopf schütteln:

[...] Das geht mitunter soweit, dass nach einer Verordnung vom 14. Mai 2005 zwar der Begriff management verwendet, aber nicht englisch ausgesprochen werden darf. [...] Um der Sprache dem ihr gebührenden "strategischen Platz" einzuräumen, wurde damit begonnen, den natürlich auch in Frankreich geläufigen Begriffen wie dem Internet (la toile), der Homepage (pages sur la toile), dem Chat (la causette), dem Hacker (le fouineur) oder neuerdings einem hot spot (zone d'accès sans fil) eigene Begriffe entgegenzustellen und deren Verwendung, mit Geldstrafen bewehrt, durchzusetzen. [...]

Mehr: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/20/20156/1.html

Spionieren mit Google Maps: die Demokratisierung der Überwachung

0102047392100
Wie im Computerspiel: Ein amerikanischer Militärflughafen

Bildquelle: SPON

Lange vorbei die Zeit als nur wenige hohe Militärs auf Satelittenbilder Zugriff hatten. Seit sie auch der Normalsterbliche erwerben oder z.B. bei Google Maps online bestaunen kann, wurde vor der Veröffentlichtung immer fleißig retuschiert und verschoben. Militärische Anlagen und andere sicherheitsrelevante Einrichtungen dürfen sie in Zeiten des Terrors nicht an der korrekten Position zeigen. Wenn allerdings so massenhaft Bilder gescannt werden wie bei Google Maps dann wird gerne auch mal vieles übersehen - mann muss es nur finden. Oft wurde auch schlampig gearbeitet und SPON gibt Tipps wie z.B. der wahre Ort von künstlich verschobene Militäranlagen zu finden ist und mutmaßt weiterhin:

Da darf man gespannt sein, was das Terrain sondierende Touristen, eifrige Blogger und anderweitig neugierige Zeitgenossen noch so alles entdecken auf den schicken Satellitenbildern. Wollen wir doch mal schauen, liebes Heimatschutzministerium, was sich wirklich in der Area 51 verbirgt...

Battlerap

So klingt es, wenn ein SPON-Redakteur etwas grundsätzlich nicht verstanden hat:

Battlerap ist im HipHop eine Art sozialdarwinistische Sportdisziplin aus Frauenfeindlichkeit, Homophobie, Antisemitismus und Gewaltexzessen.

Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,356560,00.html

Nordkorea: Kim Jong Il trägt hohe Absätze

Erwischt: Der "geliebte Führer" der nahezu terrorsicheren Volksrepublik Nordkorea, Kim Jong Il, Sohn des verstobenen "Ewigen Präsidenten" Kim Il Sung, macht sich größer als ist. Die Tagesschau bringt den Fotobeweis:

Kim Jong Il trägt hohe Absätze

Kim Jong Il trägt hohe Absätze!

Merkel und das Subsidaritätsprinzip

CDU-Vorsitzende Merkel sagte in einer Bibelarbeit, die Zukunft des Sozialstaates werde nicht nur politisch entschieden. Das wirklich tragende Fundament einer solidarischen und gerechten Gesellschaft seien Glaube und religiöse Ausrichtung.

Quelle: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/4/0,3672,2303044,00.html

Mit anderen Worten: Die Politik verabschiedet sich von der Verantwortung für die Herstellung sozialer Gerechtigkeit und schiebt die Verantwortung auf private und kirchliche Organisationen und Initiativen ab. Mehr noch, sie macht Solidarität geradezu von einem religiösen Glauben abhängig, ohne den diese nicht existieren könne - und das in einer Zeit, in der Religion in Europa eine geringere Bedeutung spielt als je zuvor.

Meine Meinung: Die Solidarität in einer Gesellschaft geht alle an und alle sollten dazu beitragen sie zu finanzieren! Nicht nur diejenigen, die gutmütig genug sind, sich freiwillig zu engagieren.

Bereits 100.000 freie Medien in den Wikimedia Commons

200px-wikimedia_logo_big_notext_jdf

In der freien Onlinedatenbank der Wikimedia Commons, deren Inhalte unter Beachtung der GNU Free Documentation License frei verwendet und verändert werden dürfen und auf deren Bestand u.a. das freie Online-Lexikon Wikipedia zurückgreift, befinden sich seit heute über 100.000 freie Bilder, Töne und Filme. Damit weist die noch recht junge freie Mediendatenbank ein ähnlich rasantes Wachstum auf wie die vielsprachige Wikipedia auf. Beide Projekte werden von der Wikimedia Foundation betrieben, die sich komplett aus Spenden finanziert.

Mit den eigenen Waffen ...

mi5

Was tut man, wenn man wie die irische Sinn-Féin-Partei eine Abhörwanze des britischen Inlandsgeheimdienst MI5 findet? Ganz klar! Man versteigert sie im Internet!

Car Wars

Mehr solche Frauen in die Werbung!

http://www.mazda.co.uk/sycomax/uploadpool/documents_UK/Movies/CarWars.mov

SPON: Wikis und Blogs unter den Favoriten für die Grimme Online Awards

Wie SPON berichtet, befinden sich unter den Kandidaten für den Grimme online Award neben der deutschsprachigen Wikipedia auch mehrere Blogs. Der Favorit unter den Blog ist wohl sicherlich der Bildblog.

Abgestimmt werden kann unter http://www.giga.de/grimmeonlineaward/voteindex.php

Ich habe, schwankend zwischen Wikipedia und Bildblog, für die Wikipedia gestimmt.

Mehr dazu:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/59904

FUCKUP-related Thread:

http://fuckup.homeunix.net/index.php?Grimme%20Web%20Award

ai: Anti-Folter-Konsens in Gefahr

folternein240

amnesty international warnt: Der Konsens der Weltgemeinschaft, dass internationale Politik auf den Normen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte fußen sollten, gerät laut Barbara Lochbihler, Generalsekretärin der deutschen Sektion von amnesty international vor allem durch die Menschenrechtspraxis der USA in Gefahr. Aber auch die deutsche Regierung wird aufgrund ihrer Flüchtlingspolitik kritisiert.

Die Zeit fragt:

Wird Folter zur Mode?

ai dazu: http://www2.amnesty.de/internet/deall.nsf/windexde/KA2005023

Eine gute Abi-Rede

Wer mal eine wirklich gute Rede hören will, die auf der Abiturfeier des Jahrgangs 04 des Cecilien-Gymnasiums in Düsseldorf gehalten wurde, sei dazu herzlich eingeladen:

als Ogg-Datei
(ca. 7.5 MB)

als Mp3-Datei
(ca. 11.1 MB)

Ich empfehle die Datei im Ogg-Format, wenn ein entsprechender Player (z.B. Winamp) vorhanden ist.

Bild-Wahlkampf zweite Runde

Zweite Runde im Bild-Wahlkampf. Diese wird traditionell mit einem Angriff auf die Grünen eingeläutet. Manchmal erfindet mal einen Skandal. Manchmal ist man in der Bild-Redaktion aber auch einfach zu unkreativ. Was folgt dann? Sowas:

Bild: Ist Joschka zu fett für den Wahlkampf?

Nun ist Joschka ja nicht erst seit gestern dicker geworden und der Nachrichtenwert dieses Titelthemas ist eigentlich gleich null. Was könnte man also tun, um daraus eine Pseudonachricht zu generieren? Das, was Bild am besten kann: Dumme Fragen stellen. Aktuell z.B. "Trifft 'Voyager' jetzt 'E.T.'?" oder auch "Ist diese Sonde auf dem Weg zu Gott?". Fragen, die ich der Redaktion der Bild hätte beantworten können. Genau so diese Frage:

Bild: Platzt jetzt der Grünen-Wahlkampf?

Nachtrag vom 29. Mai 2005:

http://www.bildblog.de/?p=609

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45

Suche

 

Status

Online seit 4398 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Apr, 11:25

Archiv

Mai 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
27
 
 
 
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren