Donnerstag, 19. Mai 2005

Wikipedia als Wahlkampfplattform?

350pxnohatlogoxibigtextdeutsch

Wie einige Blogs bereits berichteten, ist es im Zuge der Wahl in NRW in den letzten Wochen vermehrt zu manipulativen Änderungen der Einträge der beiden Spitzenkandidaten Jürgen Rüttgers und Peer Steinbrück gekommen. Diese Art von Revisionskämpfen kennt jeder, der mal längere Zeit bei der Wikipedia aktiv war und die zahlreichen Änderungen kontroverser Themen beobachten konnte. Besonders pikant wird die Sache erst durch dieses inzwischen auch von Spiegel Online aufgegriffene Detail: Änderungen an dem Artikel Jürgen Rüttgers', beispielsweise das Löschen von Informationen seiner Äußerungen zur Überlegenheit des Katholizismus, die zu großer allgemeiner Empörung führten oder seiner umstrittenen "Kinder statt Inder"-Kampagne, wurden von einer IP-Adresse aus dem Adressbereich des Bundestages getätigt.

Vielleicht sollte mann den Unions-Abgeordneten mal eklären wie man JAP benutzt? ;)

Die NRW SPD hat den Vorgang in ihrem Weblog natürlich begeistert aufgenommen: http://blog.nrwspd.de/archives/000951.php

Nachtrag:

Passend dazu kommentiert die ZEIT die Wahlkampfblogs der Parteien "oder was manche Parteien dafür halten".

Ein Traum für Datenschützer: Lycos speichert keine IP-Adresse

Nach all den alptraumhaften Nachrichten der letzten Jahre über das herannahende Zeitalter der totalen Überwachung und Kontrolle, sorgt Lycos DSL jetzt mal für eine gute Nachricht: Wie Lycos gegenüber Heise auf Anfrage bestätigte speichert der Provider zwar Ortskennzahl und Bandbreite des DSL-Anschlusses, nicht jedoch die dynamisch zugewiesene IP-Adresse, was das Identifizieren eines einzelnen Lycos-Nutzers providerseitig im Nachhinnein unmöglich macht. Der Umstand wurde durch eine Anfrage der Website datenspeicherung.de.vu Heise bekannt.

Nachtrag vom 21. Mai 2005:

Auch Slashdot und TheRegister berichten:

http://yro.slashdot.org/article.pl?sid=05/05/21/0015244
http://www.theregister.co.uk/2005/05/20/lycos_ip_address/

FUCKUP Weblog

Zeitgeist-Blog und Meta-Medium

FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) ist der fiktive Computer von Captain Hagbard Celine. FUCKUP, der sich auf dem goldenen U-Boot Leif Erikson befindet, ermittelt ständig, mittels eines virtuellen I Ging, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch des 3. Weltkriegs. (Wikipedia)

Wir haben hochgeladen! kulturflatrate_button

Anzeige

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

mes
восстановление...
max (Gast) - 5. Apr, 11:25
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 25. Jan, 20:16
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 12. Okt, 08:50
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 12. Okt, 08:47
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 12. Okt, 08:45

Suche

 

Status

Online seit 4361 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Apr, 11:25

Archiv

Mai 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
27
 
 
 
 
 
 
 

Credits


Bloginternes
Blogosphäre
Computer
Datenschutz
Disclaimer
Frisch aus dem Archiv
Fun
Geschmacklos
Gesellschaft
Kultur
Kurioses
Lokales
Markt und Konsum
Medien
Medienumschau
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren